Warning: session_start(): Cannot send session cookie - headers already sent by (output started at /var/www/vhosts/svbaindt-fussball.de/httpdocs/index.php:7) in /var/www/vhosts/svbaindt-fussball.de/httpdocs/libraries/joomla/session/session.php on line 537

Warning: session_start(): Cannot send session cache limiter - headers already sent (output started at /var/www/vhosts/svbaindt-fussball.de/httpdocs/index.php:7) in /var/www/vhosts/svbaindt-fussball.de/httpdocs/libraries/joomla/session/session.php on line 537
SV Baindt e.V. Fussball - Punkteteilung der Frauen

Punkteteilung der Frauen

SGM Fronreute II – SV Baindt 2:2 (1:0)

An diesem Sonntag war der SV Baindt bei der SGM Fronreute II zu Gast. Leider hatten die Damen des SV Baindt bereits am Anfang Mühe ihre Spielzüge zu Ende zu spielen. Sie kämpften sich in die Partie und wollten jeden Zweikampf gewinnen. Nach einem Eckball von Ana Montero-Schäfer hatte Baindt die erste große Chance, welche aber ungenutzt blieb. Die Baindter Damen blieben dran, obwohl die SGM Fronreute II gut dagegen hielt und somit den Spielfluss erschwerte und mehr Spielanteile bekam.

Kurz vor der Halbzeit in der 39. Minute erzielten dann die Damen der SGM Fronreute II den Führungstreffer. Ebenfalls kurz vor der Pause in der 44. Minute spielte Tamara Sperle den Ball steil in den Strafraum und Viola Zanutta konnte die letzte Abwehrspielerin ausspielen und scheiterte danach nur sehr knapp am Pfosten.

Nach der Pause ginge die Damen motiviert und zuversichtlich wieder auf den Platz und hielten von Anfang an den Druck hoch. Klare Bälle und Zuspiele ermöglichten den Baindter Damen immer mehr Torchancen. Daher verwunderte der Anschlusstreffer in der 60. Minute nicht. Nach einem Querpass von Tamara Sperle konnte Ana Montero-Schäfer direkt aufs gegnerische Tor schießen und erzielte einen wunderschönen Treffer aus weiter Entfernung. Wiederum in der 61. Minute spielte Viola Zanutta den Ball auf Ana Montero-Schäfer. Diese verwandelte sehenswert den Ball zum 1:2 Führungstreffer. Die Baindter Damen spielten anschließend immer besser. Dennoch mussten sie den Ausgleich zum 2:2 in der 85. Minute  in Kauf nehmen, nach einem guten Zuspiel in die Sturmspitze.

Dennoch können die Damen des SV Baindt auf eine sehr gute zweite Halbzeit zurückblicken.

Es spielten: Andrea Schaz, Sarah Hehn, Lena Nägele, Tamara Sperle, Nina Schäfer, Nicole Schmid, Angelina Pfister, Ana Montero-Schäfer, Viola Zanutta, Lisa Streubel, Marie Benkel, Lisa Meschenmoser, Anja Klein.