Warning: session_start(): Cannot send session cookie - headers already sent by (output started at /var/www/vhosts/svbaindt-fussball.de/httpdocs/index.php:7) in /var/www/vhosts/svbaindt-fussball.de/httpdocs/libraries/joomla/session/session.php on line 537

Warning: session_start(): Cannot send session cache limiter - headers already sent (output started at /var/www/vhosts/svbaindt-fussball.de/httpdocs/index.php:7) in /var/www/vhosts/svbaindt-fussball.de/httpdocs/libraries/joomla/session/session.php on line 537
SV Baindt e.V. Fussball - Auftaktniederlage und Sieg im 2. Spiel

Auftaktniederlage und Sieg im 2. Spiel

SV Baindt – SGM Bad Waldsee/Reute 1:4 (0:2)   (Spielbericht vom 09.09.18)

Das erste Spiel zur neuen Saison 2018/19 fand bei sonnigem Wetter in Baindt statt. Die Damen des SV Baindt waren trotz vieler Veränderungen, personell sowie auch Positionsbedingt, hochmotiviert.In der 9. Minute hatte Tamara eine erste gute Torchance. Leider konnte das Team trotz drei Eckbällen, in den ersten 10 Minuten kein Tor erzielen. Die SGM Bad Waldsee/Reute spielte druckvoll und zwang den SVB immer wieder zu einem defensiven Spiel.

Das Gegentor zum 0:1 gelang der SGM in der  17. Minute. Auch trotz zweier guten Torchancen von Viola, wollte es dem SVB leider nicht gelingen den Ausgleich zu erzielen. Gegen Ende der  1. Halbzeit hatte die SGM Bad Waldsee/Reute deutlich mehr Ballbesitz und so erzielten sie in der 43. Minute das 0:2.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit wechselte der SV Baindt aus. Durch ein druckvolles Spiel und mit neuer Energie gelang Viola in der  55. Minute das 1:2. Dennoch waren die Damen der SGM Waldsee/ Reute fitter und somit musste sich der  SV Baindt geschlagen geben. Die SGM erzielte in der 68. Minute das 1:3 und in der 89. Minute das 1:4.

Die Damen des SV Baindt bedanken sich bei den Zuschauern für die Unterstützung und das zahlreiche Erscheinen.

Es spielten: Sarah Lins, Sarah Hehn, Nicole Schmid, Christina Schott-Kutter, Theresa Pfister, Ana Montero-Schäfer, Nina Schäfer, Tasja Kränkle, Lena Schäfer, Tamara Sperle, Viola Zanutta, Melissa Pfau, Lina Bentele, Andrea Schaz,  Jana Birkle, Marlene Schäfer

 

FG 2010 Wilhelmsdorf/Riedh.Zussd. – SV Baindt 1:4 (0:1)  (Spielbericht vom 16.09.18)

Nach der Auftaktniederlage war der SV Baindt bei der FG 2010 WRZ zu Gast. Von Beginn an merkte man den Damen des SV Baindt an, dass sie nach der Heimniederlage die Punkte mit nach Hause nehmen wollten. Unsere Damen erspielten sich gleich zu Beginn gute Chancen. Bereits in der 20 Minute verwandelte Viola Zanutta nach einem langen Ball von Tasja Kränkle gekonnt ins lange Eck. Aber auch die Gastgeberinnen zeigten Willensstärke. Somit gab es bis zur Halbzeit immer wieder Torchancen auf beiden Seiten. Drei Minuten nach der Pause war es erneut Viola Zanutta, die nach einem Pass von Tamara Sperle auf 0:2 erhöhte. WRZ verkürzte nur wenige Minuten später auf 1:2. Die Damen des SV Baindt zeigten sich jedoch unbeeindruckt und erspielten sich weitere gute Tormöglichkeiten. Nach einem Kopfball von Lisa Meschenmoser verwandelte Viola Zanutta in der 63. Minute direkt zum 1:3. Der 1:4 Endstand erzielte wiederum die an diesem Tag sehr gut aufgelegte Viola Zanutta nach gutem Zuspiel von Andrea Schaz. Am Ende war es ein verdienter Sieg.

Es spielten: Sarah Lins, Sarah Hehn, Tamara Sperle, Tasja Kränkle, Nicole Schmid, Christina Schott-Kutter, Andrea Schaz, Edina Halilovic, Ana Montero-Schäfer, Viola Zanutta, Lisa Meschenmoser, Lena Schäfer, Jana Birkle, Lina Bentele, Melissa Pfau, Marlene Schäfer