Torloses Remis der Frauen

SV Baindt – FC Scheidegg      0:0

Krankheits- und Verletzungsbedingt starten die Damen am Sonntag ohne Auswechselspieler in das Spiel. Trotzdem zeigten die Mädchen von Anfang an Kampfgeist und ließen kaum etwas zu. Sie erarbeiteten sich immer wieder gute Chancen, hatten jedoch kein Glück vor dem Tor. Somit gingen die Spielerinnen des SV Baindt mit 0:0 in die Halbzeit. Auch in der zweiten Hälfte hatte die Mannschaft gute Torchancen und Freistöße, die sie leider nicht umsetzen konnten. Am Ende wurde es nochmal turbulent, da die Mannschaft einige Freistöße vor dem gegnerischen Tor hatte, die sie leider nicht zum Sieg führten.

Das Spiel endete schließlich mit 0:0.
Es spielten: Marlene Schäfer, Tasja Kränkle, Julia Klein, Sarah Hehn, Muriel Zumbrock, Daniela Kesenheimer, Ramona Schnell, Viola Zanutta, Andrea Schaz, Elena Ilka, Laura Maucher