Company Logo

Baindter Frauen verlieren Rückrundenauftakt

SG Aulendorf – SV Baindt 4:0 (2:0)

Das erste Spiel der Rückrunde bestritten die Damen gegen den Tabellenführer aus Aulendorf. Das Spiel startete ausgeglichen. Aulendorf fand jedoch schneller ins Spiel und zeigte bald seine Qualitäten. Baindt hielt zunächst noch mit, doch in der 19. Minute erzielte Aulendorf den Führungstreffer. Danach wurden die Gegner stärker und erhöhten in der 31. Minute per Strafstoß zum 2:0.

Weiterlesen...

Frauen mit Sieg in die Winterpause

TSV Eschach – SV Baindt 0:2 (0:1)

Im letzten Spiel vor der Winterpause, traten die Damen, in Weissenau auf dem Kunstrasen, gegen den TSV Eschach an. Eschach befindet sich zwar im Mittefeld der Tabelle, ist aber stets ein ernstzunehmender Gegner.

Von der ersten Minute war es der SVB der Druck aufbaute und das Spiel bestimmte. Das verdiente 0:1 fiel in der 23. Minute, als Viola Zanutta einen präzisen Pass von Andrea Schaz erhielt und platziert in die linke Torecke schoss.

Weiterlesen...

Pflichtsieg

SGM Fronreute II – SV Baindt 1:4 (0:3)

Als klarer Favorit traten die Baindter das Match gegen Fronreute II an. Das Team startete stark ins Spiel und erzielte früh die Führung. Ana Montero-Traub schoss den Freistoß, dessen Abpraller Angelina Pfister sicher verwandelte. Auch das nächste Tor fiel durch eine Standardsituation. Ana Montero-Traub verwandelte  einen Freistoß in der 7.Minute präzise zum 2:0.

Weiterlesen...

Sieg auf schwerem Platz

SV Baindt – SGM Meckenb./Brochenz./Kehlen 4:1 (2:1)

Im Heimspiel gegen den Tabellensiebten konnten die Baindter Damen sich erneut drei Punkte sichern. Zunächst aber, sah es nicht danach aus. Die SGM MBK startete stark ins Spiel. Anders als der SVB ließen sie sich nicht durch die schwierigen Platzbedingungen irritieren. Sie überraschten die Baindter mit einer starken Anfangsphase und erzielten verdient das 0:1 (3.Minute).

Weiterlesen...